Formel D

News


Bonjour, Formel D!

Formel D bietet ihr umfangreiches Produktportfolio ab sofort auch von einem eigenen lokalen Standort in Frankreich an. Der Hauptsitz der neu eröffneten französischen Landesgesellschaft befindet sich in Perpignan.

Damit ist Frankreich das zwanzigste Land, in dem Formel D mit einer eigenen Landesgesellschaft vertreten ist. „Unser Engagement in Frankreich ist ein wichtiger Schritt im Rahmen unserer globalen Wachstumsstrategie“, sagt Dr. Jürgen Laakmann, CEO bei Formel D. „Wir wollen unsere Kunden weltweit betreuen und freuen uns, dass wir dies nun auch in einer weiteren wichtigen Automobilnation umsetzen können.“

Die operative Leitung vor Ort hat Claude Roy. Der erfahrene Fachmann, der bereits bei verschiedenen Unternehmen der Automobilbranche in leitenden Positionen tätig war, fungiert für Formel D Frankreich als Director Operations. „Die französische Automobillandschaft bietet ein großes Potenzial“, betont Roy. „Ich freue mich darauf, die Formel D Präsenz in Frankreich mit aufzubauen und hier Projekte gemeinsam mit unseren Kunden erfolgreich durchzuführen.“

Die ersten Projekte vor Ort setzt Formel D bereits mit seinen Teams um. Dabei ist es von Vorteil, dass die Unternehmensgruppe zahlreiche Kunden im nahegelegenen Südwesten Deutschlands betreut und somit auf eine gute Infrastruktur sowie ein funktionierendes Netzwerk zurückgreifen kann.

Die Etablierung neuer Projekte eröffnet nun jedoch ganz andere Möglichkeiten vor Ort. Somit verfügt der Servicedienstleister über eine gute Ausgangslage, die französischen OEMs und Zulieferer bereits heute optimal unterstützen zu können.

SITEMAP


Unternehmen

Portrait

Standorte

Organisation

Leistungen

Produktentwicklung

Produktion

Aftersales

Referenzen

Karriere

Arbeiten bei Formel D

Einstiegsmöglichkeiten

Stellenangebote

Kontakt